Es werde Licht (Johannes 8,12)

Es werde Licht (Johannes 8,12)

Niemand sitzt gerne im Dunkeln. Schon gar nicht, wenn es um die wichtigen Fragen im Leben geht oder wenn man alleine ist. Gott behauptet zu Weihnachten – dem Fest des Lichts – hat er sein Licht in diese Welt leuchten lassen.

Ob das wahr ist und was es bedeutet, wollen wir diesen Advent gemeinsam herausfinden.

Es werde Licht – Teil 3: Johannesevangelium 8,12

Share

Stephan ist seit 2012 Pastor der Christlichen Gemeinde Dornbirn. Bevor er in den vollzeitlichen Gemeindedienst eintrat, absolvierte er ein dreijähriges Theologiestudium am Sydney Missionary and Bible College.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.